KHIA headerKnow-How in Action

VOL DE-1, NO 30

Belzona® Schützt Chemikalienauffangbereich

 
 

Industrien:

Allgemeine Industrie (GIND)

 
 

Know-how Bereiche:

Tanks und Chemikalienauffangbereiche (TCC)

 
 

Kundenstandort:

Lebensmittelverarbeitungsbetrieb, Frankreich

 
 

Anwendungsdatum:

Juni 2003

 
 

Bearbeitungsgegenstand:

Chemikalienauffangbereich

 
 

Problem:

Schwere Beschädigung des Betons aufgrund von undichten Stellen sowie Verunreinigung während Instandhaltungsarbeiten. Insgesamt war die strukturelle Unversehrtheit des Bereichs nicht mehr gewährleistet.

 
 

Produkte:

Belzona 4111 (Magma-Quartz)
Belzona 4311 (Magma CR1)

 

Substrate:

Beton, Stahl

 
 

Anwendungsmethode:

Die Anwendung wurde gemäß dem Belzona Know-how System Infoblatt TCC-15 durchgeführt. Dabei wurde der Unterfütterung und dem Schutz des Fundaments der Tankbeine besondere Aufmerksamkeit geschenkt.

 
 

Belzona Fakten:

Der Bereich wurde saniert, um den geforderten Richtlinien zu entsprechen. Zusätzlich wurden die Tankbeine geschützt. Die Reparaturen sind einfach durchführbar und bieten eine lange Lebensdauer: Während der letzten Inspektion im Jahr 2009 befand sich der Chemikalienauffangbereich in einem sehr gutem Zustand.

 
 

Bildbeschreibungen

1. Vor den Reparaturarbeiten 2. Blick auf die Tankbeine 3. Tankbeine nach der Unterfütterung 4. Abgeschlossene Anwendung nach dem Auftrag von Belzona 4311 (Magma CR1)

 
Case study pic one

 

 
 Case study pic two

 

 
 Case study pic three

 

 
 Case study pic four

 

 
 
Für weitere Informationen über Belzona Produkte finden Sie unter: www.belzona.com