KHIA headerKnow-How in Action

VOL DE-1, NO 37

Reparatur Und Schutz Eines Waschküchenbodens Mit Belzona® In Einem Krankenhaus

 
 

Industrien:

Gebäude & Bauten (BSTR)

 
 

Know-how Bereiche:

Problematische Fußbodenbereiche (FPA)

 
 

Kundenstandort:

Krankenhaus, Schottland, GB

 
 

Anwendungsdatum:

Okt./Nov. 2009

 
 

Bearbeitungsgegenstand:

Unebener Waschküchenboden in einem Krankenhaus

 
 

Problem:

Der Waschküchenboden in diesem Krankenhaus war uneben, sodass sich Wasser in der Mitte des Bodens ansammelte. Der Boden musste nivelliert werden, um so den Wasserablauf zu den Abflüssen zu ermöglichen. Darüber hinaus durfte vom Boden keine Unfallgefahr ausgehen.

 
 

Produkte:

Belzona 4131 (Magma-Screed)
Belzona 5231 (SG Laminate)

 

Substrate:

Beton

 
 

Anwendungsmethode:

Die Anwendung wurde gemäß dem Belzona Know-how System Infoblatt FPA-1 durchgeführt. Der bestehende Boden wurde herausgeschnitten, um einen Vertiefung herzustellen, auf der dann ein Estrich mit Belzona 4131 (Magma-Screed) aufgetragen wurde. Anschließend wurde dieser Estrich mit Belzona 5231 (SG Laminate) überbeschichtet.

 
 

Belzona Fakten:

Die Verwendung von Belzona 4131 (Magma-Screed) ermöglichte es, eine Vertiefung ohne eine längere Unterbrechung des Krankenhausbetriebs herzustellen. Die Verwendung von Belzona 5231 (SG Laminate) ermöglichte darüber hinaus die Herstellung einer sicheren Bodenoberfläche in der Waschküche. Das Krankenhaus prüft zurzeit weitere Möglichkeiten, die Sicherheit in den Gebäuden mit Hilfe von Belzona Lösungen zu verbessern.

 
 

Bildbeschreibungen

1. Unebener, beschädigter Waschküchenboden 2. Auftrag von Belzona 4131 (Magma-Screed) 3. Auftrag von Belzona 4131 (Magma-Screed) 4. Die abgeschlossene Anwendung

 
Case study pic one

 

 
 Case study pic two

 

 
 Case study pic three

 

 
 Case study pic four

 

 
 
Für weitere Informationen über Belzona Produkte finden Sie unter: www.belzona.com