KHIA headerKnow-How in Action

VOL DE-1, NO 44

Belzona® Kapselt Flachdach Und Brüstungsmauer Ein

 
 

Industrien:

Gebäude & Bauten (BSTR)

 
 

Know-how Bereiche:

Problematische Dachbereiche (RPA)

 
 

Kundenstandort:

Logistikfirma, Lancashire, GB

 
 

Anwendungsdatum:

April 2007

 
 

Bearbeitungsgegenstand:

50m2 großes Flachdach über einem Lagerraum.

 
 

Problem:

Durch den Verfall der ursprünglichen Filzabdeckung drang Wasser durch das Dach ein. Der Filz war besonders in den kritischen Bereichen wie der Schnittstelle zwischen Wand und Dach sowie den Wasserabflüssen rissig.

 
 

Produkte:

Belzona 3111 (Flexible Membrane)

 

Substrate:

Verschiedene, u.a. Ziegelstein, Blei und Filz

 
 

Anwendungsmethode:

Die Anwendung wurde gemäß den Belzona Know-how System Infoblättern RPA-6,-8 & -10 durchgeführt.

 
 

Belzona Fakten:

Die Wahl fiel auf Belzona, nachdem Belzona bereits in einem anderen Teil der Fabrik erfolgreich angewendet wurde. Belzona war aufgrund seiner guten Abdichteigenschaften an verschiedenen Materialien und an Detailarbeiten gerade für diese Anwendung sehr gut geeignet.

 
 

Bildbeschreibungen

1. Dachbereich vor der Beschichtung 2. Nahaufnahme der Brüstungsmauer und der Wasserablaufrinnen 3. Mit Belzona 3111 (Flexible Membrane) eingekapseltes Flachdach und Brüstungsmauer 4. Die abgeschlossene Anwendung mit dem verstärkten Belzona 3111 (Flexible Membrane) System

 
Case study pic one

 

 
 Case study pic two

 

 
 Case study pic three

 

 
 Case study pic four

 

 
 
Für weitere Informationen über Belzona Produkte finden Sie unter: www.belzona.com