KHIA headerKnow-How in Action

VOL DE-1, NO 21

Alte Anwendung Trifft Neue Belzona® Anwendung

 
 

Industrien:

Gebäude & Bauten (BSTR)

 
 

Know-how Bereiche:

Problematische Fußbodenbereiche (FPA)

 
 

Kundenstandort:

Eisenbahn in Saint Paul, Minnesota, USA

 
 

Anwendungsdatum:

1996 und 2008

 
 

Bearbeitungsgegenstand:

Dieselwerkstatt und Rampen

 
 

Problem:

Dieselkraftstoff und Wasser auf dem Boden stellten eine Ausrutschgefahr dar. Zusätzlich beschädigte das verwendete Reinigungsverfahren den Betonboden.

 
 

Produkte:

Belzona 4411 (Granogrip)
Belzona 5231 (SG Laminate)

 

Substrate:

Beton

 
 

Anwendungsmethode:

Die Anwendung wurde gemäß den Belzona Know-how System Infoblättern FPA-3 und -8 durchgeführt.

 
 

Belzona Fakten:

Die Rampen wurden vor 12 Jahren beschichtet und befinden sich noch immer in einem guten Zustand. Dies spart Zeit und Geld, da keine permanente Instandhaltung erforderlich ist. Der Boden hat sich als Sicherheitsgewinn herausgestellt und kann darüber hinaus einfacher und schneller vom Personal gereinigt werden.

 
 

Bildbeschreibungen

1. Vorbereitung der Oberfläche 2. Abkleben der Kanten 3. Auffüllen der Löcher vor der Beschichtung 4. Altes Belzona 4411 (Granogrip) auf den Rampen trifft auf neues Belzona 5231 (SG Laminate) auf dem Werkstattboden

 
Case study pic one

 

 
 Case study pic two

 

 
 Case study pic three

 

 
 Case study pic four

 

 
 
Für weitere Informationen über Belzona Produkte finden Sie unter: www.belzona.com