KHIA headerKnow-How in Action

VOL DE-1, NO 27

Verbesserte Sicherheit In Einer Küche Dank Belzona

 
 

Industrien:

Allgemeine Industrie (GIND)

 
 

Know-how Bereiche:

Problematische Fußbodenbereiche (FPA)

 
 

Kundenstandort:

Schule in GB

 
 

Anwendungsdatum:

Juli 2002

 
 

Bearbeitungsgegenstand:

Böden im Küchenbereich

 
 

Problem:

Bei einer routinemäßigen Gesundheitsinspektion war auf Hygiene- und Sicherheitsprobleme im Bodenbereich hingewiesen worden, die vor der Wiedereröffnung des Schulbetriebs behoben werden mussten.

 
 

Produkte:

Belzona 5231 (SG Laminate)

 

Substrate:

Steinfliesen

 
 

Anwendungsmethode:

Nach gründlichem Reinigen und Sandstrahlen der existierenden Fliesen wurden zwei Schichten Belzona 5231 (SG Laminate) aufgetragen.

 
 

Belzona Fakten:

Belzona 5231 (SG Laminate) stellte eine hygienische, nahtlose Bodenoberfläche mit dem richtigen Maß an Rutschfestigkeit her, sodass der Boden für das Küchenpersonal trittsicher begehbar war. Die Anwendung wurde fristgerecht während der kurzen Schulferien durchgeführt.

 
 

Bildbeschreibungen

1. Küchenbereich vor der Belzona Anwendung 2. Waschbereich vor der Belzona Anwendung 3. Nach dem Auftrag von Belzona 5231 (SG Laminate) 4. Abgeschlossene Anwendung

 
Case study pic one

 

 
 Case study pic two

 

 
 Case study pic three

 

 
 Case study pic four

 

 
 
Für weitere Informationen über Belzona Produkte finden Sie unter: www.belzona.com