KHIA headerKnow-How in Action

VOL DE-1, NO 54

Auflagen Und Leisten Mit Belzona® Verklebt

 
 

Industrien:

Öl und Gas (OILG)

 
 

Know-how Bereiche:

Tanks und Chemikalienauffangbereiche (TCC)

 
 

Kundenstandort:

Raffinerie, Brasilien

 
 

Anwendungsdatum:

November 2001

 
 

Bearbeitungsgegenstand:

Verkleben von Auflagen und Leisten.

 
 

Problem:

Das Aufschweißen von Metalleisten kam nicht in Frage, da dies die Innenbeschichtung beschädigt hätte.

 
 

Produkte:

Belzona 1111 (Super Metal)

 

Substrate:

Unlegierter Stahl

 
 

Anwendungsmethode:

Die Anwendung wurde gemäß dem modifizierten Belzona Know-how System Infoblatt TCC-3 durchgeführt.

 
 

Belzona Fakten:

Die Leisten und Auflagen wurden als Stützstruktur für Wärmedämmplatten angebracht. Seit der ersten Anwendung wurden bereits zehn weitere Tanks fertiggestellt.

 
 

Bildbeschreibungen

1. Oberflächenbehandlung durch Sandstrahlen der Metallaußenseite des Tanks

2. Im Anschluss wurden die Auflagen und Leisten mit Hilfe von Belzona 1111 (Super Metal) angebracht.

3. Die Wärmedämmplatten werden aufgebracht. Die Leisten dienen als Stütze.

 
Case study pic one

 

 
 Case study pic two

 

 
 Case study pic three

 

 
 

 

 
 
Für weitere Informationen über Belzona Produkte finden Sie unter: www.belzona.com