KHIA headerKnow-How in Action

VOL DE-2, NO 40

Belzona® Schützt Pumpenlaufrad Vor Kavitation

 
 

Industrien:

Petrochemie (PETR)

 
 

Know-how Bereiche:

Kreiselpumpen (CEP)

 
 

Kundenstandort:

Chemiewerk, Italien

 
 

Anwendungsdatum:

Januar 2007

 
 

Bearbeitungsgegenstand:

Beschichtung eines neuen Laufrads

 
 

Problem:

Die Laufräder hielten lediglich 6 Monate, bevor starke Kavitationsschäden auftraten und zu einer übermäßigen Lärmbelastung und letztendlich einer Unwucht führten und so einen Austausch nötig machten.

 
 

Produkte:

Belzona 1341 (Supermetalglide)

Belzona 2141 (ACR-Fluid Elastomer)

 

Substrate:

Stahl

 
 

Anwendungsmethode:

Die Anwendung wurde gemäß dem Belzona Know-how System Infoblatt CEP-3 durchgeführt.

 
 

Belzona Fakten:

Die ursprünglichen Laufräder wurden jeweils nach 6 Monaten ausgetauscht. Die mit Belzona beschichteten Laufräder wurden nach einem Jahr inspiziert und befanden sich immer noch in einem ausgezeichneten Zustand.

 
 

Bildbeschreibungen

1. Sandgestrahlte Oberfläche

2. Beschichtung mit Belzona 1341 (Supermetalglide)

3. Erste Schicht Belzona 2141 (ACR-Fluid Elastomer) in Schwarz

4. Abgeschlossene Anwendung mit einer zweiten Schicht Belzona 2141 (ACR-Fluid Elastomer) in Grün

 
Case study pic one

 

 
 Case study pic two

 

 
 Case study pic three

 

 
 Case study pic four

 

 
 
Für weitere Informationen über Belzona Produkte finden Sie unter: www.belzona.com