KHIA headerKnow-How in Action

VOL DE-2, NO 38

Undichter Öltank Mit Belzona® Repariert

 
 

Industrien:

Öl und Gas (OILG)

 
 

Know-how Bereiche:

Tanks und Chemikalienauffangbereiche (TCC)

 
 

Kundenstandort:

Ölraffinerie, Thailand

 
 

Anwendungsdatum:

November 2008

 
 

Bearbeitungsgegenstand:

Undichter Öltank

 
 

Problem:

Die Dachfläche des Tanks war von schwerwiegender Korrosion betroffen, die zum Austreten von Öldämpfen führte. Dies stellte ein hohes Risiko für den Betrieb der Raffinerie dar. Darüber hinaus bestand die Gefahr eines Eintritts von Regenwasser in den Tank.

 
 

Produkte:

Belzona 1161 (Super UW-Metal)

Belzona 5831 (ST-Barrier)

 

Substrate:

Stahl

 
 

Anwendungsmethode:

Die Anwendung wurde gemäß den Belzona Know-how System Infoblättern TCC-1 und -5 durchgeführt. Die Oberfläche wurde durch Nassstrahlen gesäubert, um Heißarbeiten und Funkenbildung zu vermeiden. Im Anschluss wurde Belzona 1161 (Super UW-Metal) zusammen mit vier Schichten Belzona Armierungsgewebe aufgetragen, um zukünftigen Leckagen entgegenzuwirken. Danach wurde Belzona 5831 (ST-Barrier) aufgetragen, um vor weiterer Korrosion zu schützen.

 
 

Belzona Fakten:

Aufgrund der oberflächentoleranten Eigenschaften von Belzona 1161 (Super UW-Metal) und Belzona 5831 (ST-Barrier) konnte die Anwendung auf einer nassgestrahlten und ölkontaminierten Oberfläche durchgeführt werden, ohne dass dabei die Sicherheit und qualitative Hochwertigkeit der Reparatur beeinträchtigt wurde.

 
 

Bildbeschreibungen

1. Undichter Öltank

2. Vorbereiteter Anwendungsbereich

3. Auftrag von Belzona 1161 (Super UW-Metal)

4. Auftrag von Belzona 5831 (ST-Barrier)

 
Case study pic one

 

 
 Case study pic two

 

 
 Case study pic three

 

 
 Case study pic four

 

 
 
Für weitere Informationen über Belzona Produkte finden Sie unter: www.belzona.com