KHIA headerKnow-How in Action

VOL DE-2, NO 35

Tank-Schwimmdach Mit Belzona® Abgedichtet

 
 

Industrien:

Petrochemie (PETR)

 
 

Know-how Bereiche:

Tanks und Chemikalienauffangbereiche (TCC)

 
 

Kundenstandort:

Chemiefabrik, Texas, USA

 
 

Anwendungsdatum:

November 2008

 
 

Bearbeitungsgegenstand:

Auf einem Tank-Schwimmdach sammelte sich Wasser unterhalb überlappender verschweißter Platten an, was zu Korrosionsschäden führte.

 
 

Problem:

Der Tank stand unter beträchtlichem Druck, wodurch das enthaltene Produkt durch die korrodierte Schweißnaht austrat. Dies stellte nicht nur ein Problem für den Betrieb dar, sondern brachte auch Umwelt- und Sicherheitsrisiken mit sich.

 
 

Produkte:

Belzona 1291 (ES-Metal)

Belzona 1221 (Super E-Metal)

Belzona 2111 (D & A Hi-Build Elastomer)

 

Substrate:

Unlegierter Stahl

 
 

Anwendungsmethode:

Die Anwendung wurde gemäß dem Belzona Know-how System Infoblatt TCC-1 durchgeführt. Die aktive Leckage wurde mit Belzona 1291 (ES-Metal) abgedichtet und der reparierte Bereich mit Belzona 1221 (Super E-Metal) geebnet. Der abgeklebte Bereich erhielt durch die Beschichtung mit Belzona 2111 (D & A Hi-Build Elastomer) eine elastische Versiegelung. Das Instandhaltungspersonal trug zur Erfüllung der Sicherheitsvorschriften Atemschutzmasken.

 
 

Belzona Fakten:

Die Arbeits- sowie Materialkosten betrugen ca. 3000 USD und waren damit deutlich niedriger als eine 300.000 USD teure Entleerung, Entgasung und Schweißung des Tanks. Darüber hinaus konnten Ausfallkosten durch Stillstände sowie mögliche kostspielige Bußgelder aufgrund atmosphärischer Emissionen durch Produktverluste vermieden werden.

 
 

Bildbeschreibungen

1. Oberflächenvorbereitung der Schweißnaht

2. Abdichtung der Leckage mit Belzona 1291 (ES-Metal)

3. Abkleben des undichten Bereichs und zusätzlicher Dichtungsschutz mit Belzona 1221 (Super E-Metal)

4. Abschließende Schutzbeschichtung mit Belzona 2111 (D & A Hi-Build Elastomer)

 
Case study pic one

 

 
 Case study pic two

 

 
 Case study pic three

 

 
 Case study pic four

 

 
 
Für weitere Informationen über Belzona Produkte finden Sie unter: www.belzona.com