KHIA headerKnow-How in Action

VOL DE-2, NO 33

Hitze Für Belzona® 4181 (Ahr Magma-Quartz) Kein Problem

 
 

Industrien:

Petrochemie (PETR)

 
 

Know-how Bereiche:

Tanks und Chemikalienauffangbereiche (TCC)

 
 

Kundenstandort:

Chemieanlage, Memphis, Tennessee, USA

 
 

Anwendungsdatum:

Dezember 2007

 
 

Bearbeitungsgegenstand:

Waggons werden über Schienen sowie einer Senkgrube mit Dampf und Chemikalien gesäubert.

 
 

Problem:

Aufgrund des Dampfs und der Chemikalien erodierte der Beton.

 
 

Produkte:

Belzona 4181 (AHR Magma-Quartz)

 

Substrate:

Beton

 
 

Anwendungsmethode:

Die Anwendung wurde gemäß dem Belzona Know-how Systeminfoblatt TCC-15 durchgeführt.

 
 

Belzona Fakten:

Dampf und heißes Wasser beschädigten Fugenmaterial und Beschichtungen. Belzona 4181 (AHR Magma-Quartz) bietet eine hervorragende Chemikalien- und Hitzebeständigkeit.

 
 

Bildbeschreibungen

1. Ansicht der Bahnentladestation

2. Erodierter Beton in der Senkgrube

3. Belzona 4181 (AHR Magma-Quartz) wird auf die Betonoberfläche aufgespachtelt

 
Case study pic one

 

 
 Case study pic two

 

 
 Case study pic three

 

 
 

 

 
 
Für weitere Informationen über Belzona Produkte finden Sie unter: www.belzona.com