KHIA headerKnow-How in Action

VOL DE-2, NO 29

Erneute Anwendung Von Belzona® Auf Pumpendiffusor

 
 

Industrien:

Wasser und Abwasser (WATR)

 
 

Know-how Bereiche:

Kreiselpumpen (CEP)

 
 

Kundenstandort:

Pumpenhersteller, Italien

 
 

Anwendungsdatum:

Mai 2007

 
 

Bearbeitungsgegenstand:

Pumpendiffusor und Gehäuse

 
 

Problem:

Die Ausrüstung benötigte Schutz vor Korrosion. Gleichzeitig war auch eine Steigerung des Wirkungsgrads vonnöten.

 
 

Produkte:

Belzona 1311 (Ceramic R-Metal)

Belzona 1341 (Supermetalglide)

Belzona 5811 (Immersion Grade)

Belzona 1121 (XL-Metal)

 

Substrate:

Edelstahl und Gusseisen

 
 

Anwendungsmethode:

Die Anwendung wurde gemäß den Belzona Know-how System Infoblättern CEP-3 und -5 durchgeführt.

 
 

Belzona Fakten:

Die Pumpe wurde ursprünglich 1985 mit Belzona Erosion Corrosion Barrier (EC Barrier) geschützt. Belzona EC Barrier befand sich nach der ersten Anwendung im Jahr 1985 immer noch in gutem Zustand, sollte jedoch zur Wirkungsgradsteigerung nachgerüstet werden.

 
 

Bildbeschreibungen

1. Belzona EC Barrier nach 22 Jahren im Einsatz

2. Wiederaufbau kleinerer Bereiche mit Belzona 1311 (Ceramic R-Metal)

3. Abgeschlossene Anwendung von Belzona 1341 (Supermetalglide)

4. Anwendung von Belzona 5811 (Immersion Grade) auf dem Gehäuse

 
Case study pic one

 

 
 Case study pic two

 

 
 Case study pic three

 

 
 Case study pic four

 

 
 
Für weitere Informationen über Belzona Produkte finden Sie unter: www.belzona.com