KHIA headerKnow-How in Action

VOL DE-2, NO 4

Reibungslose Laufbahn Dank Belzona®

 
 

Industrien:

Wasser und Abwasser (WATR)

 
 

Know-how Bereiche:

Tanks und Chemikalienauffangbereiche (TCC)

 
 

Kundenstandort:

Kläranlage, Deutschland

 
 

Anwendungsdatum:

Oktober 2000

 
 

Bearbeitungsgegenstand:

Klärbecken für die Abwasserbehandlung

 
 

Problem:

Aufgrund ständiger Walkbeanspruchung durch die Laufrollen des Räumerwagens entstanden an der Laufbahn starke Schäden.

 
 

Produkte:

Belzona 4111 (Magma-Quartz)

Belzona 2131 (D&A Fluid Elastomer)

 

Substrate:

Beton

 
 

Anwendungsmethode:

Die Anwendung wurde gemäß den Belzona Know-how System Infoblättern TCC-11, TCC-12 und FPA-1 durchgeführt.

 
 

Belzona Fakten:

Um die ursprüngliche Oberfläche wiederherzustellen wurden Former aus Metall eingesetzt. Die Ausrichtung wurde mit Hilfe eines Lasers erzielt. Sämtliche Dehnfugen wurden mit Belzona 2131 (D&A Fluid Elastomer) abgedichtet. Die Anwendungseigenschaften des Belzona 4111 (Magma-Quartz) ermöglichten einen genauen Wiederaufbau der Laufbahn mit einer strapazierfähigen Oberfläche, was die Anzahl zukünftiger Wartungsarbeiten minimiert.  

 
 

Bildbeschreibungen

1. Oberflächenvorbereitung im Gang Normal 

2. Einsatz der Former aus Metall zur Erzielung eines genauen Wiederaufbaus

3. Fertige Anwendung mit dem Räumer auf der Laufbahn. Bitte auch die wiederaufgebaute und abgedichtete Fuge beachten.

 
Case study pic one

 

 
 Case study pic two

 

 
 Case study pic three

 

 
 

 

 
 
Für weitere Informationen über Belzona Produkte finden Sie unter: www.belzona.com