KHIA headerKnow-How in Action

VOL DE-2, NO 51

Zylinderlaufbuchsenbefestigungspunkte Und Mit Wasser Gekühlte Bereiche Eines Hauptmotors Mit Belzona® Neugeformt

 
 

Industrien:

 
 

Know-how Bereiche:

Motoren und Gehäuse (ENC)

 
 

Kundenstandort:

Schiffswerft, Frankreich

 
 

Anwendungsdatum:

1998

 
 

Bearbeitungsgegenstand:

Zylinderblock des Hauptmotors

 
 

Problem:

Korrosion an den wassergekühlten Befestigungspunkten des Motorenblocks.

 
 

Produkte:

Belzona 1111 (Super Metal)

 

Substrate:

Gusseisen

 
 

Anwendungsmethode:

Die Anwendung wurde gemäß dem Belzona Know-how System Infoblatt ENC-4 und mit Hilfe von Formern zur Neuformung der zwei Zylinderlaufbuchsenbefestigungspunkte durchgeführt.

 
 

Belzona Fakten:

Da es keine andere geeignete Lösung gab, wurde Belzona eingesetzt. Eine maschinelle Bearbeitung hätte den Zylinderblock entfestigt.

 
 

Bildbeschreibungen

1. Nach dem Sandstrahlen wird das Ausmaß der Korrosionsschäden offensichtlich

2. Neugeformte, untere Befestigungspunkte

3. Der wiederaufgebaute Zylinder kann nun endbearbeitet werden

 
Case study pic one

 

 
 Case study pic two

 

 
 Case study pic three

 

 
 

 

 
 
Für weitere Informationen über Belzona Produkte finden Sie unter: www.belzona.com