KHIA headerKnow-How in Action

VOL DE-2, NO 45

Mit Belzona® Geschützte Kortdüsen

 
 

Industrien:

Schifffahrtsindustrie (MRNE)

 
 

Know-how Bereiche:

Schiffe und Offshore-Anlagen (SOS)

 
 

Kundenstandort:

Schlepperbetreiber, Ägypten

 
 

Anwendungsdatum:

Mai 2009

 
 

Bearbeitungsgegenstand:

Zwei Kortdüsen eines Schleppers

 
 

Problem:

Die Kortdüsen waren durch Erosionskorrosion stark beschädigt worden.

 
 

Produkte:

Belzona 1321 (Ceramic S-Metal)

 

Substrate:

C-Stahl

 
 

Anwendungsmethode:

Die Anwendung wurde gemäß dem Belzona Know-how System Infoblatt SOS-2 durchgeführt.

 
 

Belzona Fakten:

Dank Belzona konnten die Schäden behoben und die Düsen langfristig vor ausgeprägter Erosionskorrosion geschützt werden.

 
 

Bildbeschreibungen

1. Boot im Trockendock

2. Sandstrahlen der Düsen

3. Auftrag von Belzona 1321 (Ceramic S-Metal)

4. Abgeschlossene Anwendung

 
Case study pic one

 

 
 Case study pic two

 

 
 Case study pic three

 

 
 Case study pic four

 

 
 
Für weitere Informationen über Belzona Produkte finden Sie unter: www.belzona.com