KHIA headerKnow-How in Action

VOL DE-2, NO 97

Förderband-Reparatur Mit Belzona

 
 

Industrien:

Energie (POWR)

 
 

Know-how Bereiche:

Maschinen zur Beförderung von Feststoffen (SHM)

 
 

Kundenstandort:

Kraftwerk, Bulgarien

 
 

Anwendungsdatum:

August 2002

 
 

Bearbeitungsgegenstand:

5 km langes Förderband für den Transport von Kohle zum Kraftwerk.

 
 

Problem:

Durch einen mechanischen Schaden am Bandabstreicher wurde die Metallverstärkung freigelegt.

 
 

Produkte:

Belzona 2311 (SR Elastomer)

 

Substrate:

Gummi

 
 

Anwendungsmethode:

Die Anwendung wurde gemäß dem Belzona Know-how System Infoblatt SHM-1 durchgeführt.

 
 

Belzona Fakten:

Für den Kunden war bei der Reparatur vor allem eine möglichst kurze Ausfallzeit entscheidend. Belzona wurde aufgrund seiner im Gegensatz zur Vulkanisation effektiven, einfachen und schnellen Anwendung ohne Spezialwerkzeuge gewählt.

 
 

Bildbeschreibungen

1. Ansicht der Förderanlage

2. Grundierung mit Belzona 2911 (Elastomer QD Conditioner)

3. Reparatur mit Belzona 2311 (SR Elastomer)

 
Case study pic one

 

 
 Case study pic two

 

 
 Case study pic three

 

 
 

 

 
 
Für weitere Informationen über Belzona Produkte finden Sie unter: www.belzona.com