KHIA headerKnow-How in Action

VOL DE-2, NO 98

Belzona® Rettet Wichtigen Wärmetauscher

 
 

Industrien:

Allgemeine Industrie (GIND)

 
 

Know-how Bereiche:

Wärmetauscher (HEX)

 
 

Kundenstandort:

Sojabohnenverarbeiter, Kansas

 
 

Anwendungsdatum:

Juni 2007

 
 

Bearbeitungsgegenstand:

Während eines Stillstands wurde festgestellt, dass ein wichtiger Wärmetauscher starke Schäden aufwies und eine schnelle Reparatur benötigte.

 
 

Problem:

Aufgrund galvanischer Korrosion waren an den Rohrböden starke Schäden aufgetreten. Bei einer Nichtbeachtung des Problems wären am Wärmetauscher weitere Schäden durch interne Leckagen entstanden.

 
 

Produkte:

Belzona 1311 (Ceramic R-Metal)

Belzona 1321 (Ceramic S-Metal)

 

Substrate:

Stahl

 
 

Anwendungsmethode:

Die Anwendung wurde gemäß den Belzona System Infoblättern HEX-1, HEX-2 und HEX-3 durchgeführt. Um fehlendes Metall zu ersetzen, wurde Belzona 1311 (Ceramic R-Metal) eingesetzt. Zum Schutz der Oberfläche vor Korrosion wurden anschließend 2 Schichten Belzona 1321 (Ceramic S-Metal) aufgetragen. Zur Glättung der beschichteten Oberfläche wurde ein feinkörniger Schleifstein benutzt, was die Anbringung von Trane® OEM-O-Ringen zum Abdichten ermöglicht.

 
 

Belzona Fakten:

Aufgrund der 1-wöchigen Stillstandszeit beim Sojabohnenverarbeiter benötigte der ortsansässige Trane®-Händler eine schnelle Wiederinbetriebnahme des besagten Wärmetauschers. Der gesamte Wärmetauscher und auch die Endplatten wurden innerhalb von 2 Tagen instandgesetzt und einige Tage später wieder in Betrieb genommen. Der Wärmetauscher wurde nicht nur zu einem Bruchteil der Kosten repariert, sondern ersparte dem Kunden auch unerwartete, teuer Ausfallzeiten.

 
 

Bildbeschreibungen

1. Originalzustand der Rohrböden mit Kesselsteinbildung.

2. Die durch Sandstrahlung freigesetzten galvanischen Korrosionsschäden. Beachten Sie auch die entstandenen Zwischenräume.

3. Zur Erzeugung einer optimalen Dichtfläche wurde die Oberfläche angeschliffen.

4. Geschützte Endplatten.

 
Case study pic one

 

 
 Case study pic two

 

 
 Case study pic three

 

 
 Case study pic four

 

 
 
Für weitere Informationen über Belzona Produkte finden Sie unter: www.belzona.com