KHIA headerKnow-How in Action

VOL DE-2, NO 99

Mehrstufige Byron Jackson-Pumpe Mit Belzona® Beschichtet

 
 

Industrien:

Öl und Gas (OILG)

 
 

Know-how Bereiche:

Kreiselpumpen (CEP)

 
 

Kundenstandort:

Erdölerzeuger, Saudi-Arabien

 
 

Anwendungsdatum:

August 2007

 
 

Bearbeitungsgegenstand:

Mehrstufige Pumpe mit Erosionsschäden

 
 

Problem:

Erosion der Pumpenoberfläche durch Meerwasser und Sand.

 
 

Produkte:

Belzona 1311 (Ceramic R-Metal)

Belzona 1391 (Ceramic HT)

 

Substrate:

Gusseisen

 
 

Anwendungsmethode:

Die Anwendung wurde gemäß den Belzona Know-how Systeminfoblättern CEP-3 und CEP-5 durchgeführt.

 
 

Belzona Fakten:

Die Pumpe spielt eine entscheidende Rolle bei der Erdölförderung. Jedes Jahr repariert der Kunde hauptsächlich mechanische Teile der Pumpe. Bei dieser Gelegenheit wird auch die Beschichtung erneuert. Belzona beschichtet für diesen Kunden bereits seit mehr als 3 Jahren weitere, ähnliche Pumpen, bei denen ein Austausch aus wirtschaftlichen Gründen nicht sinnvoll ist.

 
 

Bildbeschreibungen

1. Vor dem Sandstrahlen

2. Nach dem Sandstrahlen Lochfraßschäden klar erkennbar

3. Wiederaufbau mit Belzona 1311 (Ceramic R-Metal)

4. Abschluss der Anwendung mit Belzona 1391 (Ceramic HT)

 
Case study pic one

 

 
 Case study pic two

 

 
 Case study pic three

 

 
 Case study pic four

 

 
 
Für weitere Informationen über Belzona Produkte finden Sie unter: www.belzona.com