KHIA headerKnow-How in Action

VOL DE-2, NO 108, ELITE

Belzona® Baut Kehrmaschinengebläse Wieder Auf

 
 

Industrien:

Allgemeine Industrie (GIND)

 
 

Know-how Bereiche:

Ventilatoren, Gebläse und Kompressoren (FBC)

 
 

Kundenstandort:

Kommune, Quebec, Kanada

 
 

Anwendungsdatum:

März 2005

 
 

Bearbeitungsgegenstand:

Gebläse einer Kehrmaschine

 
 

Problem:

Mehrere Gebläseflügel der Kehrmaschine hatten sich abgenutzt, der Kunde wollte jedoch eine Neuanschaffung vermeiden.

 
 

Produkte:

Belzona 1311 (Ceramic R-Metal)

 

Substrate:

Stahl

 
 

Anwendungsmethode:

Die Anwendung wurde gemäß dem Belzona Know-how System Infoblatt FBC-15 durchgeführt. Um den Flügeln ihre ursprüngliche Form zu verleihen, wurden für jeden Flügel Stahlplatten angefertigt und mit Belzona verklebt.

 
 

Belzona Fakten:

Durch eine Investition von lediglich 400 USD für die Belzona-Lösung sparte der Kunde insgesamt 4000 USD, da das Gebläse nicht ersetzt werden musste. Bei einer Inspektion nach 3 Jahren konnte kein nennenswerter Verschleiß festgestellt werden.

 
 

Bildbeschreibungen

1. Ansicht auf das Gebläse und die beschädigten Flügel.

2. Anpassen der ersten Stahlplatte.

3. Positionierung und Beschichtung der Stahlplatte mit Belzona 1311 (Ceramic R-Metal).

4. Bei einer Inspektion nach 3 Jahren konnte kein nennenswerter Verschleiß festgestellt werden.

 
Case study pic one

 

 
 Case study pic two

 

 
 Case study pic three

 

 
 Case study pic four

 

 
 
Für weitere Informationen über Belzona Produkte finden Sie unter: www.belzona.com