KHIA headerKnow-How in Action

VOL DE-2, NO 111

Leckage An Kühltürmen Mit Belzona® Abgedichtet

 
 

Industrien:

Heizung, Lüftungen und Klimaanlagen (HLK) (HVAC)

 
 

Know-how Bereiche:

Problematische Dachbereiche (RPA)

 
 

Kundenstandort:

Krankenhaus, Minneapolis, Minnesota, USA

 
 

Anwendungsdatum:

Sommer 2008

 
 

Bearbeitungsgegenstand:

Kühltürme eines Krankenhauses

 
 

Problem:

Die Schweißnähte der Kühltürme waren undicht. Die austretende Flüssigkeit führte dazu, dass Keilriemen und Motor im Winter einfroren.

 
 

Produkte:

Belzona 3111 (Flexible Membrane)

 

Substrate:

Verzinkter Stahl

 
 

Anwendungsmethode:

Die Anwendung wurde gemäß dem modifizierten Belzona Know-how System Infoblatt RPA-1 durchgeführt. Nach Grundierung mit Belzona 3921 (GSC Surface Conditioner) wurde ein mit Armierungsgewebe verstärktes Belzona 3111 (Flexible Membrane)-System aufgetragen.

 
 

Belzona Fakten:

Da die Kühltürme nicht länger als 2 Tage außer Betrieb genommen werden durften und die Belzona Reparatur sich als besonders schnell erwies, führte der Kunde nach der ersten Reparatur auch an 3 weiteren Türme Reparaturen durch.

 
 

Bildbeschreibungen

1. Auftrag von Belzona 3921 (GSC Surface Conditioner) auf die vorbereitete Fläche

2. Anbringen von Klebeband

3. Aufbringen von Belzona 9311 (Reinforcing Sheet)

4. Abgeschlossene Anwendung mit Belzona 3111 (Flexible Membrane)

 
Case study pic one

 

 
 Case study pic two

 

 
 Case study pic three

 

 
 Case study pic four

 

 
 
Für weitere Informationen über Belzona Produkte finden Sie unter: www.belzona.com