KHIA headerKnow-How in Action

VOL DE-2, NO 114

Gebläseflügel Mit Belzona-System Wiederaufgebaut

 
 

Industrien:

Energie (POWR)

 
 

Know-how Bereiche:

Ventilatoren, Gebläse und Kompressoren (FBC)

 
 

Kundenstandort:

Geothermisches Kraftwerk, Indonesien

 
 

Anwendungsdatum:

März 2009

 
 

Bearbeitungsgegenstand:

Gebläseflügel eines zwangsbelüfteten Kühlturms

 
 

Problem:

Effizienz und Funktionsfähigkeit des Kühlsystems wurden durch Erosion und andersartige Schäden an den Vorderkanten der Flügel beeinträchtigt.

 
 

Produkte:

Belzona 1111 (Super Metal)

Belzona 1341 (Supermetalglide)

Belzona 5811 (Immersion Grade)

 

Substrate:

Faserverstärkter Kunststoff

 
 

Anwendungsmethode:

Die Anwendung wurde gemäß dem Belzona Know-how System Infoblatt FBC-1 durchgeführt.

 
 

Belzona Fakten:

Für den Kunden kam keine Alternativlösung in Frage. Darüber hinaus bedeutete die Belzona Lösung für den Kunden eine erhebliche Zeiteinsparung und steigerte die Effizienz des Gebläses. Belzona 1341 (Supermetalglide) bietet eine erosionsbeständige Beschichtung für die Vorderkanten und verlängert so die Lebensdauer des Gebläses.

 
 

Bildbeschreibungen

1. Beschädigte Kühlturmgebläseflügel.

2. Reparatur mit Belzona 1111 (Super Metal).

3. Auftrag von Belzona 1341 (Supermetalglide) auf die Vorderkanten.

4. Abgeschlossene Reparatur: Belzona 5811 (Immersion Grade) wurde auf die Vorderkanten aufgetragen.

 
Case study pic one

 

 
 Case study pic two

 

 
 Case study pic three

 

 
 Case study pic four

 

 
 
Für weitere Informationen über Belzona Produkte finden Sie unter: www.belzona.com