KHIA headerKnow-How in Action

VOL DE-2, NO 128

Neue Behälter Mit Belzona® Beschichtet

 
 

Industrien:

Petrochemie (PETR)

 
 

Know-how Bereiche:

Tanks und Chemikalienauffangbereiche (TCC)

 
 

Kundenstandort:

Chemikalienfabrik, Basel Ferrara, Italien

 
 

Anwendungsdatum:

Dezember 2005

 
 

Bearbeitungsgegenstand:

Neue Behälter (je 90 m2), die eine Innenbeschichtung gegen korrosive Medien benötigten.

 
 

Problem:

In den Behältern befand sich saures Methanol mit einer Temperatur von 60 - 90 °C.

 
 

Produkte:

Belzona 1391 (Ceramic HT)

 

Substrate:

Stahl

 
 

Anwendungsmethode:

Die Anwendung wurde gemäß dem Belzona System Infoblatt TCC-3 durchgeführt.

 
 

Belzona Fakten:

Der Kunde hatte zunächst einige Tests mit verschiedenen Beschichtungen durchgeführt und sich dann für Belzona 1391 (Ceramic HT) entschieden. Bei einer Inspektion der Beschichtung im Juli 2008 wurde festgestellt, dass sie auch weiterhin ausgezeichneten Korrosionsschutz bot.

 
 

Bildbeschreibungen

1. Außenansicht auf einen der Behälter

2. Durchführung der Anwendung

3. Anwendung zur Hälfte abgeschlossen

4. Abgeschlossene Anwendung

 
Case study pic one

 

 
 Case study pic two

 

 
 Case study pic three

 

 
 Case study pic four

 

 
 
Für weitere Informationen über Belzona Produkte finden Sie unter: www.belzona.com