KHIA headerKnow-How in Action

VOL DE-2, NO 140

Dehnfuge In Einem Krankenhaus Mit Belzona® Repariert

 
 

Industrien:

Gebäude & Bauten (BSTR)

 
 

Know-how Bereiche:

Problematische Fußbodenbereiche (FPA)

 
 

Kundenstandort:

Krankenhaus, Missouri, USA

 
 

Anwendungsdatum:

2007

 
 

Bearbeitungsgegenstand:

Schadhafte Dehnfugen in einem Gang

 
 

Problem:

Die Dehnfugen stellten eine Stolpergefahr dar.

 
 

Produkte:

Belzona 4111 (Magma-Quartz)

Belzona 2221 (MP Fluid Elastomer)

 

Substrate:

Beton

 
 

Anwendungsmethode:

Die Anwendung wurde gemäß den Belzona Know-how System Infoblättern FPA-5 und FPA-6 durchgeführt.

 
 

Belzona Fakten:

Das Krankenhaus benötigte eine schnellaushärtende und zuverlässige Reparaturmethode für die Dehnfugen, da diese die Patientensicherheit gefährdeten.

 
 

Bildbeschreibungen

1. Ansicht der Dehnfuge nach Entfernung der Abdeckschiene

2. Auftrag von Belzona 4111 (Magma-Quartz)

3. Auftrag von Belzona 2221 (MP Fluid Elastomer)

4. Abgeschlossene Anwendung

 
Case study pic one

 

 
 Case study pic two

 

 
 Case study pic three

 

 
 Case study pic four

 

 
 
Für weitere Informationen über Belzona Produkte finden Sie unter: www.belzona.com