KHIA headerKnow-How in Action

VOL DE-2, NO 144

Belzona® Dichtet Dach Einer Packerei Ab

 
 

Industrien:

Allgemeine Industrie (GIND)

 
 

Know-how Bereiche:

Problematische Dachbereiche (RPA)

 
 

Kundenstandort:

Zementhersteller, Miami, Florida, USA

 
 

Anwendungsdatum:

April 2008

 
 

Bearbeitungsgegenstand:

Verschraubtes Metalldach

 
 

Problem:

Durch Nähte und Verbindungsstellen des Dachs trat Wasser ein.

 
 

Produkte:

Belzona 3111 (Flexible Membrane)

Belzona 3921 (GSC Conditioner)

Belzona 9311 (Flexible Membrane Reinforcing Sheet)

 

Substrate:

Aluminium

 
 

Anwendungsmethode:

Die Anwendung wurde gemäß dem Belzona Know-how System Infoblatt RPA-1 durchgeführt.

 
 

Belzona Fakten:

Der Kunde hatte zuvor erfolglos ein günstiges Silikondichtmittel eingesetzt, das die fortschreitende Beschädigung von Verpackungsanlagen und Bedienelementen nicht verhindern konnte.

 
 

Bildbeschreibungen

1. Unbeschichtete Nähte

2. Grundierung mit Belzona 3921 (GSC Conditioner)

3. Beschichtung der Nähte mit Belzona 3111 (Flexible Membrane) und Verstärkung mit Belzona 9311 (Flexible Membrane Reinforcing Sheet)

4. Abgeschlossene Anwendung

 
Case study pic one

 

 
 Case study pic two

 

 
 Case study pic three

 

 
 Case study pic four

 

 
 
Für weitere Informationen über Belzona Produkte finden Sie unter: www.belzona.com