KHIA headerKnow-How in Action

VOL DE-2, NO 146

Schutz Und Reparatur Eines Dachs Mit Belzona

 
 

Industrien:

Gebäude & Bauten (BSTR)

 
 

Know-how Bereiche:

Problematische Dachbereiche (RPA)

 
 

Kundenstandort:

Öffentliche Sporthalle, Frankreich

 
 

Anwendungsdatum:

Juli 2002

 
 

Bearbeitungsgegenstand:

Öffentliche Sporthalle mit 1.400 m2 Dachfläche

 
 

Problem:

Örtliche Leckagen und Korrosionsschäden auf dem gesamten Dach.

 
 

Produkte:

Belzona 3111 (Flexible Membrane)

 

Substrate:

Stahldach mit Aluminiumbeschichtung

 
 

Anwendungsmethode:

Die örtlichen Reparaturen wurden gemäß dem Belzona Know-how System Infoblatt RPA-1 durchgeführt. Zusätzlicher Korrosionsschutz wurde durch Spritzauftrag eines Belzona 3111 (Flexible Membrane)-Systems erreicht.

 
 

Belzona Fakten:

Die Belzona-Lösung verhindert zukünftigen Wassereintritt und schützt die Stahlfläche vor Korrosion.

 
 

Bildbeschreibungen

1. Örtlich begrenzter Wassereintritt

2. Reparatur der Nähte

3. Anwendung auf korrodiertem Dach

4. Abgeschlossene Anwendung

 
Case study pic one

 

 
 Case study pic two

 

 
 Case study pic three

 

 
 Case study pic four

 

 
 
Für weitere Informationen über Belzona Produkte finden Sie unter: www.belzona.com