KHIA headerKnow-How in Action

VOL DE-2, NO 157

Stark Korrodiertes Pumpengehäuse Für Feinpapier Dank Belzona® Wie Neu

 
 

Industrien:

Zellstoff und Papier (PLPR)

 
 

Know-how Bereiche:

Kreiselpumpen (CEP)

 
 

Kundenstandort:

Papierfabrik, Port Elizabeth, Südafrika

 
 

Anwendungsdatum:

2009

 
 

Bearbeitungsgegenstand:

Feinzellstoffpumpe

 
 

Problem:

Das Spiralgehäuse wies so schwerwiegende Korrosionsschäden auf, dass es nicht wieder in Betrieb genommen werden konnte.

 
 

Produkte:

Belzona 1321 (Ceramic S -Metal)

 

Substrate:

Gusseisen

 
 

Anwendungsmethode:

Die Anwendung wurde gemäß dem Belzona Know-how System Infoblatt CEP-5 durchgeführt.

 
 

Belzona Fakten:

Ohne die Belzona Lösung hätte die Pumpe für verschrottet und durch eine neue Pumpe für 20.000 ZAR (Südafrikanischer Rand) ersetzt werden müssen. Die Belzona-Reparatur kostete 4.000 ZAR – eine Kostenersparnis von 16.000 ZAR – und stellte eine um viele Jahre verlängerte Nutzungsdauer sicher.

 
 

Bildbeschreibungen

1. Korrodiertes Spiralgehäuse

2. Beschichtung mit Belzona 1321 (Ceramic S -Metal)

3. Repariertes und einsatzbereites Spiralgehäuse

 
Case study pic one

 

 
 Case study pic two

 

 
 Case study pic three

 

 
 

 

 
 
Für weitere Informationen über Belzona Produkte finden Sie unter: www.belzona.com