KHIA headerKnow-How in Action

VOL DE-2, NO 160

Sichere Feuerleiter Dank Belzona-Reparatur

 
 

Industrien:

Gebäude & Bauten (BSTR)

 
 

Know-how Bereiche:

Problematische Fußbodenbereiche (FPA)

 
 

Kundenstandort:

Polizeiwache, Großbritannien

 
 

Anwendungsdatum:

November 2010

 
 

Bearbeitungsgegenstand:

Feuerleiter

 
 

Problem:

Fortwährender Fußverkehr und Witterungseinflüsse hatten an den Feuerleiterstufen zu Abnutzungserscheinungen und andere Schäden geführt, sodass die Gefahr eines Ausrutschens bestand.

 
 

Produkte:

Belzona 4411 (Granogrip)

Belzona 5111 (Ceramic Cladding)

Belzona 6111 (Liquid Anode)

 

Substrate:

Stahl

 
 

Anwendungsmethode:

Die Anwendung wurde gemäß dem Belzona Know-how System Infoblatt FPA-8 durchgeführt. Auf die Stufen wurde Belzona 4411 (Granogrip) in den Farben Grau und Gelb mit beigemischtem Zuschlagstoff aufgetragen. Auf das Geländer wurden Belzona 5111 (Ceramic Cladding) und Belzona 6111 (Liquid Anode) aufgebracht. Korrosionsschäden an der Stahlkonstruktion wurden mit Belzona 1111 (Super Metal) ausgebessert.

 
 

Belzona Fakten:

Die Langlebigkeit und Kosteneffizienz der Belzona Lösung stellten für den Kunden bei der Wahl der Reparaturmethode entscheidende Kriterien dar. Darüber hinaus war er von der ästhetisch ansprechenden Ausführung überzeugt worden. Das Belzona-Antirutschsystem sorgt nun sowohl für Trittsicherheit als auch eine verbesserte Sichtbarkeit der Stufenkanten.

 
 

Bildbeschreibungen

1. Ursprünglicher Zustand der Stufen

2. Ursprünglicher Zustand der Stufen

3. Abgeschlossene Anwendung

4. Abgeschlossene Anwendung

 
Case study pic one

 

 
 Case study pic two

 

 
 Case study pic three

 

 
 Case study pic four

 

 
 
Für weitere Informationen über Belzona Produkte finden Sie unter: www.belzona.com