KHIA headerKnow-How in Action

VOL DE-2, NO 164, ELITE

Belzona® Repariert Gehweg In Schule

 
 

Industrien:

Gebäude & Bauten (BSTR)

 
 

Know-how Bereiche:

Problematische Fußbodenbereiche (FPA)

 
 

Kundenstandort:

Grundschule, Großbritannien

 
 

Anwendungsdatum:

2002

 
 

Bearbeitungsgegenstand:

Asphaltierter, freitagender Gehweg

 
 

Problem:

Regelmäßiges Salzstreuen hatte zur Zersetzung des Betons unter dem Asphalt geführt. Nach Entfernen des Asphalts wurden schwerwiegende bauliche Probleme festgestellt. Die Reparatur mit Belzona wurde von Bauingenieuren der Gemeinde genehmigt.

 
 

Produkte:

Belzona 4131 (Magma-Screed)

Belzona 4141 (Magma-Build)

Belzona 5151 (Hi-Build Cladding)

Belzona 5231 (S.G. Laminate)

 

Substrate:

Beton

 
 

Anwendungsmethode:

Die Anwendung wurde gemäß dem Belzona Know-how System Infoblatt FPA-1 durchgeführt.

 
 

Belzona Fakten:

Alternativ hätte der Gehweg abgerissen und durch eine stützende Stahlplattform ersetzt werden können. Die Belzona-Reparatur konnte während der Sommerferien abgeschlossen werden und sparte der Gemeinde Kosten von mindestens 20.000 GBP. Eine Inspektion im Jahr 2011 ergab, dass sich die Anwendung weiterhin in einem einwandfreien Zustand befindet.

 
 

Bildbeschreibungen

1. Ausmaß des Schadens nach dem Sandstrahlen

2. Nach Anwendung von Belzona 4131 (Magma-Screed)

3. Nach Auftrag von Belzona 5231 (S.G. Laminate) auf den gesamten Gehweg

4. Anwendung nach 9 Jahren

 
Case study pic one

 

 
 Case study pic two

 

 
 Case study pic three

 

 
 Case study pic four

 

 
 
Für weitere Informationen über Belzona Produkte finden Sie unter: www.belzona.com