KHIA headerKnow-How in Action

VOL DE-2, NO 177

600 M2 Grosses Flachdach Mit Belzona® Abgedichtet

 
 

Industrien:

Wasser und Abwasser (WATR)

 
 

Know-how Bereiche:

Problematische Dachbereiche (RPA)

 
 

Kundenstandort:

Kläranlage, Rosenheim, Deutschland

 
 

Anwendungsdatum:

August 2010

 
 

Bearbeitungsgegenstand:

Undichtes, 600 m2 großes Flachdach

 
 

Problem:

Nach den äußerst schneereichen Wintern der Region tropfte es regelmäßig bei der Schmelze durch die bisherige Abdichtung in die Halle.

 
 

Produkte:

Belzona 3111 (Flexible Membrane)

 

Substrate:

Dachpappe, Stahl

 
 

Anwendungsmethode:

Die Anwendung wurde gemäß den Belzona Know-how System Infoblättern RPA-1, RPA-6, RPA-7 und RPA-8 durchgeführt.

 
 

Belzona Fakten:

Die Anwendung wurde innerhalb von nur 3 Tagen abgeschlossen. Bis heute ist das Kläranlagendach selbst nach dem sehr schneereichen und kalten Winter 2010/2011 vollständig wasserdicht und der Kunde mit der Anwendung äußerst zufrieden. Im Gegensatz zu herkömmlichen Feuchtigkeitssperren ermöglichte das kaltaufgetragene, mikroporöse Belzona-System eine nahtlose Einkapselung des Dachs und passt sich problemlos komplexen, unregelmäßigen Dachkonturen sowie -bewegungen an.

 
 

Bildbeschreibungen

1. Schadhaftes Dachsubstrat

2. Auftrag auf detailreiche Bereiche

3. Anwendung in Gang

4. Abgeschlossene Anwendung

 
Case study pic one

 

 
 Case study pic two

 

 
 Case study pic three

 

 
 Case study pic four

 

 
 
Für weitere Informationen über Belzona Produkte finden Sie unter: www.belzona.com