KHIA headerKnow-How in Action

VOL DE-2, NO 179

Bugstrahlgetriebe Mit Belzona® Repariert

 
 

Industrien:

Schifffahrtsindustrie (MRNE)

 
 

Know-how Bereiche:

Schiffe und Offshore-Anlagen (SOS)

 
 

Kundenstandort:

Lloyd Werft, Bremerhaven, Deutschland

 
 

Anwendungsdatum:

März 2011

 
 

Bearbeitungsgegenstand:

Winkelgetriebe des Bugstrahlruders eines Frachtschiffs.

 
 

Problem:

Das Winkelgetriebe wies schwere Schäden am Gehäuse auf.

 
 

Produkte:

Belzona 1311 (Ceramic R-Metal)

Belzona 1321 (Ceramic S-Metal)

Belzona 4311 (Magma CR1)

 

Substrate:

Grauguss

 
 

Anwendungsmethode:

Die Anwendung wurde gemäß dem Belzona Know-how System Infoblatt SOS-2 durchgeführt.

 
 

Belzona Fakten:

Die Dockzeit betrug ca. 10 Tage, ein Ersatz war nicht möglich. Der Auftrag wurde dank guter Kontakte zur Werft und zur Reederei gewonnen.

 
 

Bildbeschreibungen

1. Das Ausmaß der Schäden ist klar erkennbar

2. Nahaufnahme nach dem Sandstrahlen

3. Anwendung in Gang

4. Abgeschlossene Anwendung

 
Case study pic one

 

 
 Case study pic two

 

 
 Case study pic three

 

 
 Case study pic four

 

 
 
Für weitere Informationen über Belzona Produkte finden Sie unter: www.belzona.com