KHIA headerKnow-How in Action

VOL DE-2, NO 203

Grosse Flusswasserpumpe Mit Belzona® Geschützt

 
 

Industrien:

Petrochemie (PETR)

 
 

Know-how Bereiche:

Kreiselpumpen (CEP)

 
 

Kundenstandort:

Petrochemieanlage, South Louisiana, USA

 
 

Anwendungsdatum:

August 2008

 
 

Bearbeitungsgegenstand:

Hauptkühlwasserpumpe (Flusswasser)

 
 

Problem:

Die Pumpe wies aufgrund der im Flusswasser enthaltenen Feststoffe Erosionsschäden auf.

 
 

Produkte:

Belzona 1111 (Super-Metal)

Belzona 1321 (Ceramic S-Metal)

 

Substrate:

Gusseisen

 
 

Anwendungsmethode:

Die Anwendung wurde gemäß den Belzona Know-how System Infoblättern CEP-1, CEP-3 und CEP-5 durchgeführt.

 
 

Belzona Fakten:

Eine neue Pumpe hätte 250.000 USD gekostet; die Lieferzeit hätte 6 Monate betragen. Dank Belzona konnte die Pumpe innerhalb einer Woche repariert und wieder in Betrieb genommen werden. Durch das erosionskorrosionsbeständige Belzona 1321 (Ceramic S-Metal) hat die reparierte Pumpe darüber hinaus eine längere Lebensdauer als eine neue Pumpe.

 
 

Bildbeschreibungen

1. Größe der Pumpe.

2. Reparierter Saugdiffusor.

3. Beginn der Arbeiten am Laufrad.

4. Laufrad vollständig geschützt.

 
Case study pic one

 

 
 Case study pic two

 

 
 Case study pic three

 

 
 Case study pic four

 

 
 
Für weitere Informationen über Belzona Produkte finden Sie unter: www.belzona.com