KHIA headerKnow-How in Action

VOL DE-2, NO 204

Lagergehäuse Mit Belzona® Repariert

 
 

Industrien:

Wasser und Abwasser (WATR)

 
 

Know-how Bereiche:

Mechanische Kraftübertragung (MPT)

 
 

Kundenstandort:

Wasserversorgungsunternehmen, Bulgarien

 
 

Anwendungsdatum:

April 2003

 
 

Bearbeitungsgegenstand:

Lagergehäuse einer Kreiselpumpe.

 
 

Problem:

Nach einem Festfressen des Lagers war das Gehäuse beschädigt worden und die Spaltmaße hatten sich vergrößert.

 
 

Produkte:

Belzona 1111 (Super Metal)

 

Substrate:

Gusseisen

 
 

Anwendungsmethode:

Die Anwendung wurde gemäß dem Belzona Know-how System Infoblatt MPT-6 durchgeführt.

 
 

Belzona Fakten:

Durch die zeit- und kostensparende Belzona Lösung konnte die Pumpe schnellstmöglich wieder in Betrieb genommen werden; die Kosten für einen Ersatz wurden eingespart.

 
 

Bildbeschreibungen

1. Oberflächenvorbereitung

2. Auftrag von Belzona 1111 (Super Metal)

3. Gehäuse nach Wiederaufbau und maschineller Bearbeitung

 
Case study pic one

 

 
 Case study pic two

 

 
 Case study pic three

 

 
 

 

 
 
Für weitere Informationen über Belzona Produkte finden Sie unter: www.belzona.com