KHIA headerKnow-How in Action

VOL DE-2, NO 205

Reparatur Von Zwei Grossen Diffusorpumpen Mit Belzona

 
 

Industrien:

Energie (POWR)

 
 

Know-how Bereiche:

Kreiselpumpen (CEP)

 
 

Kundenstandort:

Kraftwerk, Nordirland

 
 

Anwendungsdatum:

2010

 
 

Bearbeitungsgegenstand:

Zwei Kühlwasserpumpen mit je 122 cm Durchmesser.

 
 

Problem:

Die Pumpen, die ohne Motor jeweils mehr als elf Tonnen wiegen, erbrachten nicht den vom Kunden geforderten Durchfluss.

 
 

Produkte:

Belzona 1111 (Super Metal)

Belzona 1311 (Ceramic R-Metal)

Belzona 1341 (Supermetalglide)

Belzona 5811 (Immersion Grade)

 

Substrate:

Gusseisen

 
 

Anwendungsmethode:

Die Anwendung wurde gemäß den Belzona Know-how System Infoblättern CEP-1, CEP-3, CEP-4 und CEP-5 durchgeführt.

 
 

Belzona Fakten:

Nach der Überholung wurden die Pumpen in das Kraftwerk zurückgebracht und dort von WGM-Ingenieuren installiert, ausgerichtet und in Betrieb genommen. Beide Pumpen waren unter Einhaltung des veranschlagten Budgets innerhalb von acht Wochen wieder im Einsatz. Der Kunde ist mit dem Service von WGM Engineering äußerst zufrieden und profitiert schon jetzt von den neu beschichteten Pumpen.

 
 

Bildbeschreibungen

1. Eine der Diffusorpumpen nach Demontage.

2. Beschädigte Diffusorschaufeln.

3. Beschichtete Diffusorschaufeln.

4. Beschichtung mit Belzona 1341 (Supermetalglide) an der Innen- und Belzona 5811 (Immersion Grade) an der Außenseite.

 
Case study pic one

 

 
 Case study pic two

 

 
 Case study pic three

 

 
 Case study pic four

 

 
 
Für weitere Informationen über Belzona Produkte finden Sie unter: www.belzona.com