KHIA headerKnow-How in Action

VOL DE-2, NO 214

Bei Anspruchsvollen Bedingungen Fällt Die Wahl Erneut Auf Belzona® 3211 (Lagseal)

 
 

Industrien:

Energie (POWR)

 
 

Know-how Bereiche:

Tanks und Chemikalienauffangbereiche (TCC)

 
 

Kundenstandort:

Kraftwerk, Texas, USA

 
 

Anwendungsdatum:

2004

 
 

Bearbeitungsgegenstand:

Beschichtung auf einem isolierten Lagertank für Natriumhydroxid.

 
 

Problem:

Nach acht Jahren im Einsatz musste die Beschichtung mit Belzona 3211 (Lagseal) erneuert werden. Da sich das Belzona-Membransystem in den vorangegangenen Jahren erfolgreich bewährt hatte, entschied sich der Kunde für die erneute Anwendung von Belzona 3211 (Lagseal).

 
 

Produkte:

Belzona 3211 (Lagseal)

Belzona 3921 (GSC Surface Conditioner)

Belzona 9311 (Flexible Membrane Reinforcing Sheet)

 

Substrate:

Schaumisolierung an einem Kunststofftank

 
 

Anwendungsmethode:

Nach Entfernen der alten Beschichtung wurde die Anwendung gemäß dem Belzona Know-how System Infoblatt TCC-4 durchgeführt.

 
 

Belzona Fakten:

Belzona 3211 (Lagseal) hielt den anspruchsvollen Bedingungen acht Jahre lang sehr gut stand. Dämpfe aus einem angrenzenden Säuretank kondensierten auf dem Lagertank und führten zum rapiden Verschleiß der bisherigen Beschichtung.

 
 

Bildbeschreibungen

1. Ansicht vom angrenzenden Säuretank

2. Oberflächenvorbereitung

3. Auftrag von Belzona 3211 (Lagseal)

 
Case study pic one

 

 
 Case study pic two

 

 
 Case study pic three

 

 
 

 

 
 
Für weitere Informationen über Belzona Produkte finden Sie unter: www.belzona.com