KHIA headerKnow-How in Action

VOL DE-2, NO 220

Mit Belzona® Abgedichteter Kraftstofflagertank

 
 

Industrien:

Petrochemie (PETR)

 
 

Know-how Bereiche:

Tanks und Chemikalienauffangbereiche (TCC)

 
 

Kundenstandort:

Petrochemische Anlage, Ontario, Kanada

 
 

Anwendungsdatum:

Sommer 2008

 
 

Bearbeitungsgegenstand:

Großer Kraftstofflagertank

 
 

Problem:

An der gezeigten umlaufenden Verstärkung waren durch Wasseransammlungen großflächige Korrosionsschäden aufgetreten.

 
 

Produkte:

Belzona 1161 (Super UW-Metal)

 

Substrate:

Stahl

 
 

Anwendungsmethode:

Die Anwendung wurde gemäß dem Belzona Know-how System Infoblatt TCC-1 durchgeführt. Der Reparaturbereich wurde mithilfe eines Krans erreicht.

 
 

Belzona Fakten:

Für die Anwendung wurde aufgrund der Zugangsschwierigkeiten und der Tatsache, dass das vorhandene Kondensationswasser nur mit Schwierigkeiten entfernt werden konnte, Belzona 1161 (Super UW-Metal) gewählt. Die Anwendung befindet sich bis heute in einem einwandfreien Zustand.

 
 

Bildbeschreibungen

1. Großflächige Korrosion.

2. Ausmaß der Korrosionsschäden.

3. Zugang zum Reparaturbereich mittels Kran.

4. Abgeschlossene Anwendung.

 
Case study pic one

 

 
 Case study pic two

 

 
 Case study pic three

 

 
 Case study pic four

 

 
 
Für weitere Informationen über Belzona Produkte finden Sie unter: www.belzona.com