KHIA headerKnow-How in Action

VOL DE-2, NO 241

Belzona-Kaltverklebungslösung Für Skimmer

 
 

Industrien:

Öl und Gas (OILG)

 
 

Know-how Bereiche:

Dichtungsscheiben, Dichtungen und Unterfütterungen (GSS)

 
 

Kundenstandort:

Öl- und Gasunternehmen, Südafrika

 
 

Anwendungsdatum:

August 2011

 
 

Bearbeitungsgegenstand:

Ölskimmer

 
 

Problem:

Der Skimmer, der sich mehrere Meter über dem Meer im Freien befindet, wies zahlreiche Löcher und Undichtigkeiten auf. Schweißen war nicht möglich, da keine Heißarbeiten durchgeführt werden durften.

 
 

Produkte:

Belzona 1111 (Super Metal)

Belzona 5811 (Immersion Grade)

 

Substrate:

Stahl

 
 

Anwendungsmethode:

Die Anwendung wurde gemäß dem Belzona Know-how System Infoblatt GSS-9 durchgeführt. An Land waren bereits Metallplatten angefertigt worden, die 10 mm größer als der Behälter waren. Nach der Oberflächenvorbereitung wurden die Platten am Behälter fixiert, an den Rändern mit Belzona 1111 (Super Metal) versiegelt und anschließend Belzona 5811 (Immersion Grade) durch eine Reihe strategisch platzierter Injektionsbohrungen injiziert, wobei sichergestellt wurde, dass keinerlei Luft eingeschlossen und die Lücke zwischen Platten und Behälterwand vollständig mit Belzona 5811 (Immersion Grade) gefüllt wurde.

 
 

Belzona Fakten:

Dank der Belzona-Kaltverklebungslösung wurden Heißarbeiten vermieden und die Anwendung innerhalb von nur 3 Tagen abgeschlossen. Darüber hinaus wurde sichergestellt, dass der Skimmer noch viele Jahre einsatzfähig bleibt.

 
 

Bildbeschreibungen

1. Untere Hälfte des Skimmers nach Beschichtung mit Belzona 5811 (Immersion Grade) sowie eine der Platten nach Abdichtung der Ränder mit Belzona 1111 (Super Metal).

2. Anwendung in Gang.

3. Nahansicht des Injektionsvorgangs.

4. Abgeschlossene Anwendung.

 
Case study pic one

 

 
 Case study pic two

 

 
 Case study pic three

 

 
 Case study pic four

 

 
 
Für weitere Informationen über Belzona Produkte finden Sie unter: www.belzona.com