KHIA headerKnow-How in Action

VOL DE-2, NO 270

Klassischer Belzona-Schutz Für Eine Förderschnecke Eines Seifenherstellers

 
 

Industrien:

Wasser und Abwasser (WATR)

 
 

Know-how Bereiche:

Maschinen zur Beförderung von Feststoffen (SHM)

 
 

Kundenstandort:

Seifen- und Reinigungsmittelhersteller, Bulgarien

 
 

Anwendungsdatum:

September 2008

 
 

Bearbeitungsgegenstand:

Silumin-Förderschnecken eines Seifenherstellers, die bei der Seifenextrusion eingesetzt werden.

 
 

Problem:

Erosion und Korrosion hatten zu Lochfraßschäden an den Förderschnecken geführt, die durch die hohen Betriebstemperaturen von mehr als 60 °C sowie die Hochdruckeinspritzung und die korrosiven, im Prozess eingesetzten Chemikalien noch verstärkt wurden.

 
 

Produkte:

Belzona 1111 (Super Metal)

Belzona 1392 (Ceramic HT2)

 

Substrate:

Silumin (hochfeste Aluminium-Silicium-Legierung)

 
 

Anwendungsmethode:

Die Anwendung wurde gemäß dem Belzona Know-how System Infoblatt SHM-14 durchgeführt. Die Oberflächen wurden gemäß der Colgate-Palmolive-Zulassung für den Wiederaufbau und die Beschichtung von Silumin-Förderschnecken vorbereitet.

 
 

Belzona Fakten:

Insgesamt wurden zwei Förderschnecken mit einem Außendurchmesser von 250 mm bzw. 300 mm geschützt. Die Reparatur einer dritten Förderschnecke war noch in Gang. Bei einer Inspektion zwei Monate nach der Anwendung wurden lediglich eine leichte Verfärbung sowie ein Glanzverlust festgestellt. Der Kunde, ein internationaler Seifenhersteller, spezifiziert zum Schutz seiner Förderschnecken regelmäßig Belzona.

 
 

Bildbeschreibungen

1. Reparatur der Oberflächenschäden mit Belzona 1111 (Super Metal).

2. Abgeschlossener Auftrag der ersten Schicht Belzona 1392 (Ceramic HT2) in Rot.

3. Abgeschlossener Auftrag der zweiten Schicht Belzona 1392 (Ceramic HT2) in Grau.

4. Inspektion der Förderschnecke nach zweimonatigem Betrieb.

 
Case study pic one

 

 
 Case study pic two

 

 
 Case study pic three

 

 
 Case study pic four

 

 
 
Für weitere Informationen über Belzona Produkte finden Sie unter: www.belzona.com