KHIA headerKnow-How in Action

VOL DE-2, NO 90

Belzona® Repariert Feststehende Halterung Für Turbinenschaufel

 
 

Industrien:

Energie (POWR)

 
 

Know-how Bereiche:

Kreiselpumpen (CEP)

 
 

Kundenstandort:

Geothermisches Kraftwerk, Indonesien

 
 

Anwendungsdatum:

August 2006

 
 

Bearbeitungsgegenstand:

Feststehende Schaufelhalterung

 
 

Problem:

Durch die jahrelange Einwirkung von Sattdampf entstanden an der unteren und oberen Hälfte der Halterungssitze schwerwiegende Erosionskorrosionsschäden.

 
 

Produkte:

Belzona 1111 (Super Metal)

Belzona 1591 (Ceramic XHT)

 

Substrate:

Gusseisen ASTM A27

 
 

Anwendungsmethode:

Die Anwendung wurde gemäß den Belzona Know-how System Infoblättern CEP-3 und CEP-5 durchgeführt.

 
 

Belzona Fakten:

Der Kunde entschied sich für die Verwendung von Belzona, da sich keine andere geeignete Lösung zum Schutz der Schaufelhalterung bot. Anstelle von Belzona 1111 (Super Metal) wird heute Belzona 1511 (Super HT-Metal) für derartige Reparaturen empfohlen.

 
 

Bildbeschreibungen

1. Ansicht der feststehenden Schaufelhalterung

2. Typische Verschleißschäden an den Sitzen nach Sandstrahlung

3. Der Auftrag von Belzona 1111 (Super Metal) wird durch eine Schablone erleichtert

4. Abgeschlossene Anwendung mit Belzona 1591 (Ceramic XHT)

 
Case study pic one

 

 
 Case study pic two

 

 
 Case study pic three

 

 
 Case study pic four

 

 
 
Für weitere Informationen über Belzona Produkte finden Sie unter: www.belzona.com